QRCode

Februar 2018

Tag aufrufen:

  MO DI MI DO FR SA SO
05   1 2 3 4
06 5 6 7 8 9 10 11
07 12 13 14 15 16 17 18
08 19 20 21 22 23 24 25
09 26 27 28  


nur zukünftige Termine
Detailsuche
Neue Einträge

Zur Zeit sind 15 User online.
Wer ist online?

RSS-Feed
iCalendar-Feed

Kategorien

Fantasy
Sci-Fi; Gegenwart
Historisches Setting
Bitte aktiviere Javascript, um den vollen Funktionsumfang des Kalenders nutzen zu können!

Aktueller TagAktuelle WocheAktueller MonatAktuelles JahrTerminliste
RegistrierenAnmelden

LARP .at - der österreichische LARP-Kalender » 2018 » Februar » 02 » Detailierte TermininformationenAngemeldet als: Gast


Termin-Details

Titel: Heiße Eisen - Zunfttreffen der Schmiede zu Lose
Startdatum/-zeit: 02.02.2018 19:00
Enddatum/-zeit: 04.02.2018 12:00
Veranstalter:
Adresse: Gemeine Schweine Orga
Markus Mistlberger
Österreich Österreich
Telefon: 0650/5304889
Telefax:  
E-Mail: gemeineschweine@gmx.at
Homepage: https://www.facebook.com/groups/1603525056562194/
Veranstaltungsort:
Adresse: Jungscharhaus Großloiben
Nach der Enns 30
3335 Weyer
Österreich Österreich
Karte/Route planen:
Startadresse:

z.B. Berlin, Kochweg 10
Beschreibung: Larp für ca. 35 vorgefertigte Charaktere, Vollverpflegung, hauptsächlich indoor, in einem schönen, sauberen Haus mit Betten, Low Fantasy (Lindland), nicht kampflastig

Kosten: 65 € + 10 € Putzkaution

PS: Man muss auf diesem Con nichts über das Schmieden wissen – das Handwerk steht nicht im Vordergrund.

PPS: Wenn man Schmiedekenntnisse hat und diese bzw. das eine oder andere Werkstück gerne präsentieren möchte, wird sich dafür Zeit und Rahmen finden.


---- <> ----


Schmiedemeister Kerle Ostewind lehnte sich an den Tresen und bekräftigte, der feschen Schankmaid zuzwinkernd: "Doch, doch, wirklich! Die Stadtherren waren so zufrieden mit meiner Arbeit, die nehmen mich sicher das nächste Mal wieder!"

"Ah, geh, die ham doch ihren eigenen Schmied," brummte der nicht mehr ganz nüchterne Tischler Jakob Hobler neben ihm. "Die Aufträge gehen ja doch immer an dieselben Leut."

"Stell dich nicht dumm, Jakob," konterte Ostewind beleidigt, "man bleibt nur Haus- und Hof-Werkler vom Stadtrat oder von sonst irgendwem, bis ein Anderer zeigen kann, dass er besser ist. Hätt halt nicht krank werden sollen, der Schnösel."

"Quatsch," entgegenete Hobler ziemlich ungehobelt. "Eher fressen die Hühner den Fuchs, als dass sich da was ändert. Egal was wir anderen uns wünschen, oder was gerecht wäre."

"Pah, gerecht! Was ist schon gerecht? Nein, man muss einfach das Eisen schmieden, solange es heiß ist - greif mit beiden Händen nach den Gelegenheiten, die sich dir bieten! Der Rest ist Glück und Tarans Wille."

Hobler grunzte, was Kerle Ostewind offenbar für Zustimmung hielt. Der Meister stieß seinen Saufkumpan freundlich in die Seite. "Komm, die Runde geht auf mich. Einen Heißen noch für Dich?" Hobler nickte, und Meister Ostewind wandte sich an die Schankmaid, "Zwei heiße Ofen, und noch Knoblauchbrot für uns."

Kurz darauf standen zwei Tassen heißen Gewürzweins mit Ingwer vor ihnen. "Prost!" murmelte die Schankmaid, nickte und wandte sich wieder den anderen Gästen zu.

"Aufs Glück und Tarans Willen," sagte Ostewind ernst und aufmunternd zu seinem Freund.

Der erhob stumm seine Tasse. Er führte sie vorsichtig an die Lippen, blies und nippte. Und dann passierte, worauf Ostewind gewartet hatte: Hobler lächelte.

Ostewind zwinkerte und nippte ebenfalls an seinem glühend heißen Getränk.
Haupt-Kategorie: Fantasy
Weitere Kategorien:
Historisches Setting
Suche weitere Termine:

GemeineSchweine hat diese PDF-Datei angehangen:

Dieser Termin wurde erstellt am 02.09.2017, 11:27 von GemeineSchweine.

Zurück
Druckansicht
Download als iCalTermin als QRCode




Inhalt und Kalendercontent (c) by JuLei